Camilia Lösung 10x 1ml

Camilia Lösung 10x 1ml

Fachinformationen

Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Einzeldose zu 1 ml enthält: Chamomilla vulgaris 9 CH 333,3 mg, Phytolacca decandra 5 CH 333,3 mg, Rheum 5 CH 333,3 mg.

Dieses Präparat enthält als Hilfsstoff: gereinigtes Wasser.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Zahnungsbeschwerden des Säuglings.

Dosierung/Anwendung

3–6 Einzeldosen innerhalb von 24 Stunden während 3–8 Tagen oral einnehmen. Das Kind in eine sitzende Position bringen und den Inhalt der Einzeldosis durch leichtes Drücken in den Mund des Kindes giessen.

Wenn eine Einzeldose vergessen wurde, diese nicht mit der Einnahme von zwei Einzeldosen kompensieren.

Um die Sterilität der Lösung zu gewährleisten, bei jeder neuen Verwendung eine neue Einzeldosis verwenden.

Geöffnete Einzeldosen nach Gebrauch nicht aufbewahren und nach jeder Verwendung entsorgen.

Wenn die Symptome länger als 3 Tage andauern oder bei Auftreten von Fieber muss ein Arzt konsultiert werden.

Kontraindikationen

Bis heute sind keine Anwendungseinschränkungen bekannt.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Nicht ins Auge tropfen. Nicht injizieren.

Unerwünschte Wirkungen

Für CAMILIA sind bisher bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden.

Bei Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln können sich die Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

Sonstige Hinweise

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufbewahren.

Nach Öffnung des Beutels die nicht gebrauchten Einzeldosen im Beutel aufbewahren.

Die Einzeldosen müssen innerhalb von 6 Monaten nach Öffnung des Beutels verwendet werden.

Nach Öffnung der Einzeldose muss das Produkt sofort angewendet werden; die Einzeldose nach Verbrauch wegwerfen und nicht für eine nachträgliche Anwendung aufbewahren.

Zulassungsnummer

59057 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Boiron AG, CH-3007 Bern.

Herstellerin

Boiron AG, Frankreich.

Stand der Information

September 2016.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.