Produktbild von Dul X Classic Creme 125ml

Dul X Classic Creme 125ml

Fachinformationen

Zusammensetzung

Wirkstoffe: levomentholum, anisi stellati aetheroleum, eucalypti aetheroleum, gaultheriae aetheroleum, citronellae aetheroleum, menthae piperitae aetheroleum, rosmarini aetheroleum, arnicae floris extractum oleosum.

Hilfsstoffe: Aqua, alcohol cetylicus et stearylicus, natrii lauryl sulfas, natrii cetylicus et stearylicus sulfas, octyldodecanolum adeps lanae, Zeae mays oleum, sorbitolum, glycerolum, acidum citricum monohydricum,, conserv.: methylis/ethylis/propylis/butylis/isobutylis parahydroxybenzoas (E214, E216, E218) et phenoxyethanolum, natrii methylis parahydroxybenzoas (E219).

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

Crème.

100 g Crème enthalten:

levomentholum 0,34 g, anisi stellati aetheroleum 0,55 g, eucalypti aetheroleum 2,97 g, gaultheriae aetheroleum 1,32 g, citronellae aetheroleum 0,99 g, menthae piperitae aetheroleum 1,2 g, rosmarini aetheroleum 3,63 g, arnicae floris extractum oleosum 1,7 g.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Äusserliche Anwendung zur symptomatischen Behandlung bei Muskelkater, Gelenkschmerzen, rheumatischen Beschwerden, Hexenschuss, Muskelzerrungen, Verstauchungen, Quetschungen sowie bei Erkältungserscheinungen.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

Je nach Bedarf, die betroffenen Körperpartien 3–4-mal täglich einreiben:

-für Gelenke ca. 3–6 cm aus der Tube,

-für Arme/Beine/Rumpf/Rücken ca. 5–15 cm aus der Tube,

-bei Erkältungserscheinungen Rücken und Brust einmassieren und warm halten.

Zur äusseren Anwendung. Verwenden Sie keine Umschläge, Verbände oder Abdeckungen.

Kinder über 2 Jahren bis 8 Jahren

Die Anwendung und Sicherheit von DUL-X Crème classic bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht geprüft worden. Deshalb DUL-X Crème classic nur kurzfristig und nicht grossflächig anwenden.

Bei Massage-Anwendung bitte beachten: Jede Massagebewegung soll in Herzrichtung erfolgen. Harte Muskeln kräftig massieren, überanstrengte Muskeln weich und vorsichtig behandeln. Schmerzende Stellen mit Vorsicht angehen. Zuerst das Umfeld massieren und dann sorgfältig und mit weichen Bewegungen zu den schmerzenden Punkten vorarbeiten. Wenn immer möglich in einem warmen Raum massieren.

Grundsatz: Nie frieren beim Massieren. Eine warme Dusche vor der Massage unterstützt und verbessert die Wirkung. Wegen des primären Kühleffektes empfiehlt es sich, die behandelten Körperpartien nach der Massage ca. 10 Minuten lang warm zu halten. Dies gilt insbesondere für die Anwendung bei Wasser- und Wintersport.

Kontraindikationen

DUL-X Crème classic darf nicht angewendet werden bei:

-bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe,

-Kleinkindern unter 2 Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Nicht auf blutenden, offenen Verletzungen, auf geschädigter Haut oder Schleimhäuten anwenden. Nach der Anwendung von DUL-X Crème classic Hände waschen. Augenkontakt vermeiden.

Vorsicht ist geboten bei:

-Kindern unter 8 Jahren,

-Patienten mit vorgeschädigten Nieren; hier darf DUL-X Crème classic nur kurzfristig und nicht grossflächig angewendet werden.

Interaktionen

Es wurden keine Studien durchgeführt.

Schwangerschaft/Stillzeit

Es liegen keine Daten für die Anwendung von DUL-X Crème classic in der Schwangerschaft und der Stillzeit vor.

Systematische wissenschaftliche Untersuchungen zur Reproduktionstoxizität wurden keine durchgeführt. Daher sollte DUL-X Crème classic nicht während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden, es sei denn kurzfristig, nicht grossflächig und nur auf ärztliche Verschreibung.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Es wurden keine entsprechenden Studien durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Folgende Nebenwirkungen können auftreten: allergische Hautreaktionen mit Rötung, Hautreizungen oder Hautausschläge. In solchen Fällen sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Überdosierung

Bei versehentlicher grossflächiger Anwendung bei Kleinkindern oder oraler Einnahme (Verschlucken) können folgende Symptome einer Überdosierung auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, und Magenbeschwerden auftreten.

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: M02AX10

DUL-X Crème classic ist eine Mischung von Menthol, Sternanisöl, Eucalyptusöl, Wintergrünöl, Citronellöl, Pfefferminzöl, Rosmarinöl und Arnikablüten-Ölauszug.

Daten über den Wirkungsmechanismus dieser Kombination liegen nicht vor.

Pharmakokinetik

Die Inhaltsstoffe von DUL-X Crème classic werden wie folgt aufgenommen: Einerseits entfalten die evaporierenden Bestandteile auf der Hautoberfläche einen primär kühlenden und schmerzlindernden Effekt; andererseits werden die lipophilen Bestandteile perkutan resorbiert und entfalten dort ihre wärmenden und durchblutungsfördernden Eigenschaften. Zusätzlich gelangen die Wirkstoffe aufgrund ihres niedrigen Dampfdruckes beim Einatmen über den Respirationstrakt in die Lunge und entfalten dort lokale schleimlösende, beruhigende und atmungserleichternde Wirkungen.

Es wurden aber mit DUL-X Crème classic keine pharmakokinetischen Untersuchungen durchgeführt.

Präklinische Daten

Es liegen keine regulatorischen präklinischen Studien oder Daten vor, insbesondere in den Gebieten der Mutagenität/Karzinogenität und Reproduktionstoxizität.

Es sind keine für die Anwendung sicherheitsrelevanten präparatespezifischen Daten bekannt.

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Besondere Lagerungshinweise

Das Arzneimittel ist für Kinder unerreichbar und bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufbewahren.

Zulassungsnummer

12549 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Melisana AG, 8004 Zürich.

Stand der Information

März 2018.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten. Die vollständige Packungsbeilage finden Sie ausserdem auf unserer Produktseite.