Produktbild von Drossa-Nose Salbe 20g

Drossa-Nose Salbe 20g

Fachinformationen

Zusammensetzung

1 g Salbe enthält:

Wirkstoff: 10 mg Meersalz.

Hilfsstoffe: Polyethylenglykol, Stearylalkohol, Methyl- und Propylparahydroxybenzoat (E 218, E 216).

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Befeuchtung trockener Nasenschleimhaut.

Dosierung/Anwendung

Zwei- bis dreimal täglich etwas Salbe in beide Nasenöffnungen einführen und anschliessend leicht einmassieren.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Schwangerschaft/Stillzeit

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Kann in seltenen Fällen auf der Nasenschleimhaut Brennen verursachen.

Stand der Information

November 2003.

Zulassungsinhaberin

Drossapharm AG, 4002 Basel.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten.