Cocculine Tabletten 30 Stück

Cocculine Tabletten 30 Stück

Fachinformationen

Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Tablette enthält: Anamirta cocculus 4 CH, Nicotiana tabacum 4 CH, Petroleum 4 CH, Strychnos nux vomica 4 CH.

Zu gleichen Teilen.

Dieses Präparat enthält zusätzlich Hilfsstoffe: Saccharose, Laktose und Magnesiumstearat.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Reisebeschwerden.

Dosierung/Anwendung

Zur Vorbeugung: wenn möglich am Vortag und am Tag der Abreise je 3-mal täglich 2 Tabletten.

Zur Behandlung: während der Reise jede Stunde 2 Tabletten.

Die leicht gesüssten Tabletten können gelutscht oder in ein wenig Wasser zerdrückt eingenommen werden.

Kontraindikationen

Bis heute sind keine Anwendungseinschränkungen bekannt.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Schwangerschaft/Stillzeit

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Für Cocculine sind bisher bei bestimmungsgemässem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden.

Bei Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln können sich die Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp» bezeichneten Datum verwendet werden.

Wie jedes Arzneimittel ist Cocculine ausserhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.

Zulassungsnummer

53005 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Boiron SA, CH-3007 Bern.

Herstellerin

Boiron SA, Frankreich.

Stand der Information

Dezember 2003.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.