Trockene Augen: Das hilft dagegen

Wer kennt es nicht, dieses unangenehme Gefühl von brennenden, juckenden oder müden Augen. Besonders störend ist es, wenn man sich lange auf die wohlverdienten, erholsamen Ferien gefreut hat und dann das Gefühl von trocknen Augen ein ständiger Begleiter ist. Starker Wind, Salz- und Chlorwasser sowie Klimaanlagen sind besonders hartnäckige Feinde im Kampf gegen trockene Augen.

Symptome von trockenen Augen

Augentrockenheit ist ein sehr häufig verbreitetes Problem. Nebst dem Gefühl von Brennen und Jucken, Rötungen, verschwommener Sicht und schweren Augenlidern sind auch tränende Augen ein Anzeichen von Trockenheit. Tränende Augen als Anzeichen für trockene Augen mag paradox klingen, jedoch versuch das Auge dadurch den Feuchtigkeitsverlust zu kompensieren. Lichtempfindlichkeit oder ein Sandkorngefühl können ebenfalls darauf hinweisen, dass das Auge zu wenig Feuchtigkeit hat.

Ursachen

Das menschliche Auge ist ein komplexes Sinnesorgan welches Lichtreize wahrnehmen kann. Die äusserste Schicht des Auges bildet die Hornhaut, welche ständig mit Tränenflüssigkeit benetzt sein sollte. Dieser Tränenfilm besteht aus drei Schichten, der Lipidschicht, der wässrigen Schicht und der Muzinschicht. Ist eine dieser Schichten nicht gänzlich funktionstüchtig oder beschädigt, können die genannten Symptome wie Brennen, Jucken, Rötung und verschwommene Sicht auftreten. Möglicherweise reicht die Produktion des wässrigen Bestandteils des Tränenfilms durch die Tränendrüsen nicht aus oder die Lipidschicht des Tränenfilms ist ausgedünnt, was zur Verdunstung der Tränenflüssigkeit führt. Lange Arbeit am Computerbildschirm oder viel Sonnenlicht können zu überanstrengten und trockenen Augen führen, ebenso wie Wind, Klimaanlagen, Heizungsluft und Chlorwasser. Aus diesem Grunde haben viele Leute erst in den Ferien das Gefühl von trockenen Augen.

Der Allrounder für unterwegs

Wer eine Tendenz zu trockenen und gereizten Augen hat, sollte die Mepha Augentropfen unbedingt ins Gepäck packen. Die handlichen kleinen Fläschchen sind eine Komplettlösung für alle Arten von trockenen Augen. So genannte Lipid-Nanotröpfchen, die mittels eines einzigartigen Die Augentropfen enthalten 0.2% Natriumhyaluronat, welches zur Verbesserung des Tränenfilms beiträgt. Die Schichten des Tränenfilms werden wiederhergestellt und die Augen sind geschützt. Probleme mit trockenen Augen werden schnell und langfristig gelöst und es steht erholsamen Ferien nichts mehr im Weg.

Unsere Tipps bei trockenen Augen

Zum Glück gibt es ein paar einfache Tricks, wie Sie Ihre Ferien in vollen Zügen geniessen können, ohne die störenden Symptome von trockenen Augen.
  • Sonnenbrillen sind nicht nur stylische Accessoires, sie schützen die Augen auch vor der Sonne und starkem Wind.
  • Im chlorhaltigen Poolwasser sollte man die Augen nicht öffnen und sie nach Möglichkeit nach dem Schwimmen mit Leitungswasser ausspülen.
  • Klimageräte können zwar eine wunderbar kühlende Wohltat sein, um die Augen zu schützen sollte man es aber vermeiden, sich zu nahe an stark lüftenden Geräten aufzuhalten.
  • Die Augen brauchen auch Ferien von Bildschirmen, gönnen Sie sich daher eine Pause von der Arbeit am Computer und dem Fernseher.

Verwandte Themen