In den Bergen ist die Sonnenstrahlung über 100% stärker

Es ist Winterzeit. Zeit zum Skifahren, Snöben, Schneelaufen, wandern oder einfach mal die Sonne geniessen. Sonnenschutz in den Bergen ist ein anderes Thema, da die Sonne in den Bergen besonders intensiv ist. Dies liegt an zwei Gründen. Zum einen befinden wir uns in einer bedeutend höheren Lage als im Mittelland dadurch ist die schützende Schicht viel dünner und der UV Index steigt pro 1000m um 10% zum andern reflektiert Schnee das Sonnenlicht und verstärkt damit die Strahlung um bis zu 90%.

Die Bräune ist zwar immer noch angesagt, doch ist die UV Strahlung verantwortlich für die vorzeitige Alterung der Haut bis hin zum Hautkrebs. Um sich gut vor dieser Strahlung zu schützen ist es wichtig Sonnencremes mit hohen UVA und UVB Filtern zu benutzen.

Vitamin D und Sonnenlicht

Nun auch gerade im Winter wissen wir dass die UV Strahlung neben der Bräunung der Haut auch verantwortlich ist für die Bildung von Vitamin D. Vitamin D ist ein wichtiges Vitamin, welches nicht über die Nahrung aufgenommen werden kann sondern zusammen mit Sonnenlicht selber in unserem Körper produziert wird. Vitamin D ist besonders bekannt für sein Wirkung im Knochenaufbau, da Vitamin D hilft Calcium in unsere Knochen zu bringen. Ebenfalls wissen wir, dass Vitamin D einen Zusammenhang mit Winterdepression hat. Durch die Verwendung von Sonnencremes jedoch wird die Bildung von Vitamin D reduziert.

Es gibt zur Zeit neue Studien die belegen, dass der Einfluss bei der Verwendung von Sonnencremes auf die Bildung von Vitamin D sehr gering sind . (vgl. Studie von Antony Young, Dermatologe) Das Bundesamt für Gesundheit vertritt zudem die Meinung, dass Sonnenlicht eine unzuverlässige Quelle für Vitamin D ist und in den Wintermonaten in unseren Breitengraden die Sonnenstrahlung zu gering ist.

Verschiedene Marken bieten einen optimalen Schutz vor der Bergsonne

Weitere Tipps

Welchen Einfluss haben Sonnencremes auf unseren Vitamin D Spiegel?
Tipps zum Thema Bluthochdruck
Unterschied zwischen Grippe und einer Erkältung
Tipps gegen die Wintermüdigkeit
Tipps für einen optimalen Sonnenschutz in den Bergen