Schutz vor dem Coronavirus

In den letzten Wochen spürten wir die Unsicherheit unserer Kundschaft im Bezug auf die Covid-19-Thematik und haben die häufigsten Fragen und unsere Antworten zusammengestellt.

Hände waschen oder desinfizieren?

Das Virus lässt sich gut mit Seife bekämpfen - jede feste oder flüssige Seife ist dazu geeignet. Wichtig ist, dass die Hände mind. 30 Sekunden lang gewaschen werden, damit die Hände inkl. Nägel sauber gereinigt werden können. Wenn sich keine Möglichkeit bietet, die Hände zu waschen, so sind Desinfektionsmittel eine gute Lösung (z.B. beim Einkaufen oder im öffentlichen Verkehr, wenn kein Wasser oder keine Seife zur Verfügung steht).

Desinfektionsmittel für die Hände / Haut

Desinfektionsmittel für die Hände enthalten vielfach pflegende Substanzen, damit die Hände nicht austrocknen, und haben einen angenehmen Duft.

Desinfektionsmittel für Oberflächen

Desinfektionsprodukte für Oberflächen eignen sich besonders für Türklinken, Arbeitstische, Liftknöpfe und sämtliche Flächen, welche von vielen Personen berührt werden. Im Gegensatz zu Desinfektionsmitteln für die Hände enthalten Flächen-Desinfektionsmittel häufig keine hautpflegenden Inhaltsstoffe, einige sind sogar ausdrücklich schädlich für die Haut.
Unser Tipp: Den Leucen Händedesinfektionsspray können wir sowohl für Hände wie auch für Oberflächen empfehlen, mit einem Alkoholgehalt von 75% wirkt er nachgewiesenerweise gegen Corona-Viren.

Schutzmasken

Besonders für Fachpersonal und Risikopatienten kann eine Schutzmaske sinnvoll sein, da man sich damit zuverlässig vor Viren schützt und diese über längere Zeit tragen kann. Wir bieten zurzeit eine zertifizierte Maske an, die Sie bestellen können:

Wie kann ich mich sonst noch schützen?

Insbesondere in der aktuellen Lage empfehlen wir, auf einen gesunden Lebensstil zu achten. Hier die wichtigsten Punkte:

- Tägliche Bewegung an der frischen Luft

Gönnen Sie sich den täglichen Spatziergang an der frischen Luft. Dies wirkt sich positiv auf das Immunsystem und die Psyche aus. Wichtig dabei ist, die Regeln des BAGs zu beachten.

- Ausgewogene und vitaminreiche Ernährung

Als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung sind folgende Produkte geeignet:

- Ausreichend trinken

Am besten geeignet sind ungesüsste Getränke. Hier eine Auswahl an feinen Tees zur Inspiration.

- Genügend schlafen

Leider beschäftigt die aktuelle Thematik viele Leute auch noch Abends und sie liegen wach im Bett und fragen sich, wie sich die Lage zukünftig entwickeln wird. Es ist wichtig, sich auch einmal eine Ruhepause von den Nachrichten rund um die Corona-Thematik zu gönnen. Vielleicht starten Sie ein kleines Ritual vor dem zu Bett gehen mit einem leckeren Tee, entspannender Musik und einem guten Buch?

- Nasenschleimhaut stärken

Die Nasenschleimhaut ist unsere erste Abwehrstelle, wenn Keime durch die Nase in den Körper eindringen. Eine intakte Nasenschleimhaut schützt vor krankmachenden Keimen.

Verwandte Themen