Antidry Mandelöl Bad 250ml

Antidry Mandelöl Bad 250ml

Fachinformationen

Zusammensetzung

1 g Antidry bath enthält:

Wirkstoffe: Mandelöl süss raff. 200,0 mg; Paraffinöl, flüssig 729,8 mg.

Hilfsstoffe: Antioxidans: E 320 (Butylhydroxyanisol); Aroma, sowie weitere Hilfsstoffe.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Trockene, juckende, schuppende Hauterscheinungen wie anlagebedingte trockene und schuppende Haut, Altershaut, empfindliche, trockene Haut des Säuglings sowie Unterstützung der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen wie trockene Ekzemformen, Schuppenflechte, Ichthyosis.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren

Antidry wird dem vorbereiteten Badewasser zugefügt und durch leichtes Umrühren verteilt.

Vollbad: 15 ml = 1 Messbecher.

Teilbad/Kinderbad: 5–10 ml = ½ Messbecher.

Badedauer: 10–15 Minuten.

Temperatur: ca. 36 °C.

Bei starkem Juckreiz sind Temperaturen unter 36 °C besonders wirkungsvoll.

Um die rückfettende Wirkung nicht zu beeinträchtigen, sollte die Haut nach dem Bad nicht abgespült oder frottiert, sondern nur sanft abgetrocknet werden.

Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren

Die Anwendung und Sicherheit von Antidry bath ist bisher nicht in klinischen Studien geprüft worden. Die Anwendung sollte ohne Rücksprache mit dem Arzt 3 Wochen nicht überschreiten.

Kontraindikationen

Wie alle heissen Vollbäder: nicht bei schweren Herz- und Kreislaufstörungen, Tuberkulose, schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen.

Bekannte Überempfindlichkeit auf einen im Arzneimittel enthaltenen Bestandteil.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Unerwünschte Wirkungen

Für Antidry bath sind bisher keine Nebenwirkungen beobachtet worden.

Sonstige Hinweise

Während und nach dem Bad keine Seife benutzen.

Der Zusatz von Antidry bath erhöht die Gefahr des Ausrutschens in der Badewanne.

Antidry bath soll nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Bei Raumtemperatur (15-25 °C) lagern.

Zulassungsnummer

51930 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Merz Pharma (Schweiz) AG, 4123 Allschwil.

Stand der Information

Juli 2009.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.