Widmer Bad Extra Mild 250ml
Widmer Bad Extra Mild 250ml

Widmer Bad Extra Mild 250ml

12.65 Fr.

Gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden versandbereit.Details
Dieses Medikament gehört zur Abgabekategorie D und ist daher apothekenpflichtig: entweder Sie holen das Medikament persönlich in der Apotheke ab (dafür brauchen Sie kein Rezept) oder Sie senden uns ein Rezept eines Arztes damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können.Genauere Informationen

Was ist Bain extra-doux Widmer und wann wird es angewendet?

Dieser Badezusatz ist eine Kombination von standardisiertem Natriumbituminosulfonat (Ichthyol® hell) und Kamillenextrakt in einer rückfettenden, antiseptischen Grundlage. Das Ichthyol® hell wirkt entzündungswidrig, juckreizhemmend und antiseptisch. Der Kamillenextrakt hat eine entzündungshemmende Wirkung. Die rückfettende Komponente bildet im Badewasser bei ca. 36 °C eine feine Verteilung der Fettstoffe auf der Haut.

Das Bain extra-doux Widmer wird angewendet als Badezusatz für die Behandlung trockener, rauher Haut und von Juckreiz, der durch Hauttrockenheit verursacht wird. Auf Verordnung des Arztes/der Ärztin kann das Präparat auch verwendet werden bei Ekzemen verschiedenen Ursprungs wie z.B. Schuppenflechte und Neurodermitis.

Wann darf Bain extra-doux Widmer nicht angewendet werden?

Das Bain extra-doux Widmer darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Wirkstoffe oder Hilfsstoffe.

Wann ist bei der Anwendung von Bain extra-doux Widmer Vorsicht geboten?

Bei offenen Wunden, grösseren Hautverletzungen oder Nierenschäden und Hautkrankheiten, bei fiebrigen Erkrankungen, bei schweren Infektionskrankheiten, bei Herz- und Kreislaufschwächen sowie hohem Blutdruck sollen Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff nur nach Rücksprache mit dem Arzt/der Ärztin angewendet werden.

Kontakt mit Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden, ebenso eine übermässige Sonnenbestrahlung (auch Höhensonne oder Solarium) nach dem Baden mit Bain extra-doux Widmer.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Ihre Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte) einnehmen oder äusserlich anwenden!

Darf Bain extra-doux Widmer während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Auf Grund der bisherigen Erfahrung ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, den Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, die Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

Wie verwenden Sie Bain extra-doux Widmer?

1 Messbecher (ca. 30 ml) pro Vollbad. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, 2–3 Bäder pro Woche. Der rückfettende Film, der auf der Haut zurückbleibt, soll nach dem Baden nicht abgespült werden, damit die Wirkung verlängert wird. Bei Schuppenflechte kann es, sofern vom Arzt verordnet, nützlich sein, die einzelnen Herde vor dem Baden mit dem konzentrierten Badezusatz einzureiben.

Für die Anwendung von Bain extra-doux Widmer als Badezusatz für die Behandlung trockener, rauer Haut und von Juckreiz, der durch Hauttrockenheit verursacht wird sowie auf Verordnung des Arztes/der Ärztin bei Ekzemen verschiedenen Ursprungs wie z.B. Schuppenflechte und Neurodermitis gilt grundsätzlich keine altersmässige Beschränkung. Die Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren sollte aber nur nach Rücksprache mit einem Arzt bzw. einer Ärztin erfolgen.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Bain extra-doux Widmer haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Bain extra-doux Widmer auftreten:

In seltenen Fällen kommt es zu allergischen Hautreaktionen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Nur zur äusserlichen Anwendung. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden. Arzneimittel sollen für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist in Bain extra-doux Widmer enthalten?

1 g Lösung enthält:

Wirkstoffe: 30 mg Natriumbituminosulfonat (Ichthyol® hell), 10 mg Kamillenextrakt, 0,25 mg Guajazulen.

Hilfsstoffe: Detergentien, Aromatika sowie weitere Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

40418 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Bain extra-doux Widmer? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Flasche zu 250 ml.

Zulassungsinhaberin

Louis Widmer AG, 8952 Schlieren-Zürich.

Herstellerin

Louis Widmer AG, 8952 Schlieren-Zürich.

Diese Packungsbeilage wurde im November 2006 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Fachinformationen zum Medikament anzeigen