Menomed Tabl 30 Stk

Menomed Tabl 30 Stk

Fachinformationen

Pflanzliches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Tablette MenoMed enthält: Spissumextrakt aus: 3400 mg Tinktur aus frischen Salbeiblättern (Droge-Extraktionsmittel-Verhältnis 1:17, Auszugsmittel Ethanol 68% V/V).

Dieses Präparat enthält zusätzlich Hilfsstoffe.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Übermässiges Schwitzen und Wärmegefühl in den Wechseljahren.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene: 1 mal täglich 1 Tablette mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Kontraindikationen

Bekannte Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei Personen, die an Epilepsie leiden, ist Vorsicht geboten. Personen, die regelmässig Antiepileptika einnehmen, sollten vor der Einnahme von MenoMed Rücksprache mit ihrem Arzt bzw. ihrer Ärztin halten.

Schwangerschaft/Stillzeit

Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte auf die Anwendung von MenoMed verzichtet werden.

Unerwünschte Wirkungen

Für MenoMed sind bisher folgende Nebenwirkungen beschrieben worden: Durchfall und Bauchschmerzen.

Überdosierung

Bei einer Überdosierung können epileptische Krämpfe auftreten.

Zulassungsnummer

62988 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Bioforce AG, CH-9325 Roggwil.

Stand der Information

November 2011.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.