Prostagutt F 50 Kapseln

Prostagutt F 50 Kapseln

Fachinformationen

Pflanzliches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Kapsel enthält: 160 mg Spissum-Extrakt aus Sägepalm­früchten (DEV 10–14,3:1, Auszugsmittel Ethanol 90% m/m), 120 mg Brennnesselwurzeltrockenextrakt (DEV 7,6–12,5:1, Auszugsmittel Ethanol 60% m/m), Farbstoff Patentblau (E131) sowie weitere Hilfsstoffe.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Beschwerden infolge beginnender Vergrösserung der Prostata, wie Harndrang, verzögerter Beginn beim Wasserlassen, schwacher oder unterbrochener Harnstrahl, Nachträufeln, Gefühl der unvollständigen Entleerung.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene: morgens und abends 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässen Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Unerwünschte Wirkungen

In seltenen Fällen können leichte Magen-Darm-Beschwerden oder allergische Hautreaktionen (z.B. Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht) auftreten.

Sonstige Hinweise

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Zulassungsnummer

52624 (Swissmedic)

Zulassungsinhaberin

Schwabe Pharma AG, Erlistrasse 2, 6403 Küssnacht am Rigi

Stand der Information

Juni 2015

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.