Pixor Aknestift Dunkel

Pixor Aknestift Dunkel

Fachinformationen

Zusammensetzung

Wirkstoffe: Acidum salicylicum, Triclosanum.

Hilfsstoffe: Color.: Titanii dioxidum (E171), Ferrum oxydatum (E172), Excipiens ad praeparationem.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

Stift zu 10 mg Acidum salicylicum und 2,5 mg Triclosanum/1 g.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Zum lokalen Abdecken von Hautunreinheiten bei leichter Akne.

Dosierung/Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, wird Pixor N zweimal täglich dünn auf die betroffene Hautstelle aufgetragen.

Es liegen keine Daten zur Anwendung bei Kindern vor. Aufgrund der Zusammensetzung und der lokalen Anwendung ist eine Anwendung bei Jugendlichen unter Aufsicht der Eltern möglich.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einem der Hilfsstoffe gemäss Zusammensetzung.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Wenn sich die Hautunreinheiten trotz sorgfältiger Behandlung, Pflege und Reinigung der Haut nicht zurückbilden, empfiehlt es sich, einen Arzt bzw. eine Ärztin aufzusuchen.

Eine kontinuierliche Langzeitbehandlung sollte bei Patienten jeden Alters unterbleiben.

Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Nicht auf verletzte Haut auftragen. Gleichzeitige Anwendung von mehreren äusserlich anzuwendenden Aknemitteln kann Trockenheit und Reizungen der Haut verursachen und sollte nur auf ärztliche Anweisung erfolgen.

Nur auf den betroffenen Hautteilen anwenden.

Interaktionen

Salicylsäure kann die Aufnahme anderer auf die Haut aufgetragener Arzneimittel verstärken.

Schwangerschaft/Stillzeit

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Die Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen wurde nicht untersucht.

Unerwünschte Wirkungen

Häufigkeit: Sehr häufig (>1/10), häufig (>1/100 <1/10), gelegentlich (>1/1000 <1/100), selten (>1/10’000 <1/1000), sehr selten (<1/10’000).

Reaktionen an der Applikationsstelle

Gelegentlich: an der Stelle der Applikation Irritationen wie Brennen, Juckreiz, Spannen oder Schälen der Haut.

Überdosierung

Überdosierungen sind aufgrund der Anwendungsart nicht zu erwarten.

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: D10AX30

Wirkungsmechanismus/Pharmakodynamik

Die im Pixor Aknestift N enthaltene Salicylsäure normali­siert die bei leichter Akne vorliegende zu starke Verhornung der Talgdrüsen und begünstigt so den natürlichen Talgabfluss. Triclosan wirkt leicht desinfizierend.

Pharmakokinetik

Mit Pixor Aknestift N wurden keine Pharmakokinetikstudien durchgeführt.

Die Salicylsäure penetriert rasch die Hornhaut, die mittlere Resorptionsquote auf der gesunden Haut beträgt 20% der applizierten Menge. Die gemessenen Blutspiegel liegen jedoch unterhalb der systemisch wirksamen Konzentration. Die maximalen Plasmaspiegel treten 6–12 Stunden nach Applikation auf, die plasmatische Halbwertszeit beträgt 2–12 Stunden. Die Ausscheidung erfolgt hauptsächlich in Form von Metaboliten mit dem Urin.

Triclosan wird perkutan in geringen Mengen resorbiert. Die gefundenen Plasmaspiegel nach grossflächiger Dauerapplikation liegen bei 0–0,2 ng/ml, die Halbwertszeit beträgt zwischen 6,6–65 Stunden. Die Elimination erfolgt hauptsächlich als Glucuronid mit dem Urin.

Präklinische Daten

Es sind keine für die Anwendung von Pixor Aknestift N relevanten präklinischen Daten bekannt.

Sonstige Hinweise

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Exp» bezeichneten Datum verwendet werden.

Besondere Lagerungshinweise

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern.

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zulassungsnummer

24714 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Doetsch Grether AG, 4051 Basel.

Stand der Information

November 2008.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.