Optiderm Lotion 200g

Optiderm Lotion 200g

Fachinformationen

Zusammensetzung

1 g Lotion enthält:

Wirkstoffe: Harnstoff 50 mg, Macrogol-6-Laurylether (Polidocanol 470) 30 mg.

Hilfsstoffe: Konservierungsmittel: Benzylalkohol 14 mg sowie weitere Hilfsstoffe.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Trockene und/oder juckende Haut sowie zur unterstützenden Behandlung verschiedener Hauterkrankungen, wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis).

Dosierung/Anwendung

Zwei- bis dreimal täglich gleichmässig auf die betroffene Haut auftragen und leicht einreiben. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild und beträgt durchschnittlich 3 Wochen. Bei anhaltend trockener Haut kann das Präparat auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden.

Die Anwendung von Optiderm Lotion ist bei Kindern unter 12 Jahren nicht geprüft worden.

Kontraindikationen

Akute Erythrodermie, akut entzündliche, nässende und infizierte Hautprozesse.

Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Der Kontakt mit Augen und Schleimhäuten ist zu vermeiden.

Schwangerschaft/Stillzeit

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Gelegentlich (0,1% bis 1%) kann es nach dem Auftragen auf entzündeter Haut zu Brennen oder Rötung, zu Juckreiz oder Pustelbildung kommen.

Zulassungsnummer

56914 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Almirall AG, 8304 Wallisellen.

Stand der Information

Mai 2006.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.