Liv 52 Tabletten 100 Stück

Liv 52 Tabletten 100 Stück

Fachinformationen

Ayurvedisches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Tablette enthält: Pulver aus: Capparis spinosa (Wurzel); 65 mg; Cichorium intybus (Samen) 65 mg; Solanum nigrum (Kraut) 32 mg; Cassia occidentalis (Samen) 16 mg; Terminalia arjuna (Rinde) 32 mg; Achillea millefolium (Blüten) 16 mg; Tamarix gallica (Kraut) 16 mg; «Ferrum bhasma» entspr. 2–3 mg Eisen; Aromatica.

Dieses Präparat enthält zusätzlich weitere Hilfsstoffe.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Funktionelle Störungen im Rahmen von Lebererkrankungen wie Völlegefühl, Blähungen sowie bei Appetitlosigkeit, z.B. in der Rekonvaleszenz und bei Chemotherapie.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene: 3 mal täglich 2–4 Tabletten vor den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit unzerkaut einnehmen.

Kontraindikationen

Kinder.

Störungen des Eisenstoffwechsels (Eisenspeicherkrankheit).

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Schwangerschaft/Stillzeit

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

In seltenen Fällen kann eine erhöhte Stuhlfrequenz eintreten.

Zulassungsnummer

45682 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

ebi-pharm ag, Lindachstrasse 8c, 3038 Kirchlindach.

Stand der Information

Oktober 2006.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.