Kamillosan Mund und Rachenspray 30ml

Kamillosan Mund und Rachenspray 30ml

Fachinformationen

Pflanzliches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 ml Lösung (entspricht ungefähr 7 Spray-Hüben) enthält: 366,5 mg Fluidextrakt aus Kamillenblüten und Kamillenflügelblättern (DEV 1:4,0–4,5); Auszugsmittel Ethanol 45,8% (V/V); Kamillenöl 0,7 mg, Pfefferminzöl 18,5 mg. Dieses Präparat enthält zusätzlich Hilfsstoffe sowie Propylenglycol, Natriumlaurylsulfat, Saccharin, Vanillin und Aromastoffe.

Alkoholgehalt ca. 25 Vol.%.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Behandlung und Prophylaxe von entzündlichen Erkrankungen im Mund- und Rachenraum. Parodontose, akute Zahnfleischentzündungen, Beschwerden nach Zahnextraktion und Zahnwechsel und Schleimhautreizung durch Zahnprothesen sowie Mund- und Rachendesinfektion bei Rachenkatarrh und Entzündungen der Stimmbänder.

Dosierung/Anwendung

Eine Dosis = 2 Spray-Hübe.

3mal täglich 2 Spray-Hübe in den Mund- bzw. Rachenraum sprühen. Es empfiehlt sich, die Sprühbehandlung jeweils nach den Mahlzeiten durchzuführen.

Kontraindikationen

Bekannte Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe.

Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Folge einer Strahlentherapie.

Nicht anwenden bei Kleinkindern.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Schwangerschaft/Stillzeit

Auf Grund der bisherigen Erfahrung ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Bei Auftreten von allergischen Reaktionen auf einen der Inhaltsstoffe (Rötung, Schwellung der Schleimhäute) ist auf die weitere Anwendung zu verzichten.

Zulassungsnummer

46205 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

MEDA Pharma GmbH, 8602 Wangen-Brüttisellen.

Stand der Information

August 2007.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.