Eucerin 10% Urea Creme 100ml
Eucerin 10% Urea Creme 100mlEucerin 10% Urea Creme 100ml

Eucerin 10% Urea Creme 100ml

10.30 Fr.

Gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden versandbereit.Details
Dieses Medikament gehört zur Abgabekategorie D und ist daher apothekenpflichtig: entweder Sie holen das Medikament persönlich in der Apotheke ab (dafür brauchen Sie kein Rezept) oder Sie senden uns ein Rezept eines Arztes damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können.Genauere Informationen

Was sind Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion und wann werden sie angewendet?

Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion sind duft- und farbstofffreie Wasser-in-Öl-Emulsionen, die eine anhaltende Steigerung der Hautfeuchtigkeit bewirken. Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme wurde für die kleinflächige, Eucerin Trockene Haut 10% Urea Lotion für die grossflächige Anwendung bei sehr trockener Haut entwickelt. Der körpereigene Feuchthaltefaktor Harnstoff (Urea) verbessert die Feuchtigkeitsbindung der Haut und schützt damit die Haut vor Austrocknung. Die Abschuppung der Haut wird vermindert und der Juckreiz gelindert. Gleichzeitig wird ein feiner Lipidschutzfilm auf der Haut gebildet und verhindert damit den Verlust von Feuchtigkeit. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung wieder glatt an. Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion eignen sich zur Pflege aller Formen trockener Haut, unabhängig davon, ob sie eine Begleiterscheinung bestimmter Hauterkrankungen oder ob sie durch Klimawechsel, physikalische oder Chemotherapie oder vermehrtes Waschen bedingt sind. Ebenso eignen sich Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion für die unterstützende Behandlung bei verschiedenen Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis, Ichthyosen).

Wann darf Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion nicht angewendet werden?

Bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe darf Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion nicht angewendet werden. Nicht auf nässende oder infizierte Wunden auftragen. Die Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion nicht mit den Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen.

Wann ist bei der Anwendung von Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion Vorsicht geboten?

Bei geschädigter oder entzündeter Haut nur mit Vorsicht verwenden. Bei eingeschränkter Nierenfunktion (Niereninsuffizienz) soll die Anwendung nicht grossflächig erfolgen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden!

Darf Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung von Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Wie verwenden Sie Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion?

Tragen Sie Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion ein- bis zweimal täglich dünn auf die erkrankten oder empfindlichen Hautstellen auf und massieren Sie die Creme/Lotion leicht ein. Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion kann auch bei Kindern und Jugendlichen angewendet werden. Es sind keine altersabhängigen Einschränkungen oder Änderungen der Dosierung notwendig. Bei Anwendung von Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion im Wechsel mit stark wirksamen Hautheilmitteln (z.B. Corticosteroiden, Dithranol, Fluorouracil) legt Ihr Arzt, Ihre Ärztin das Behandlungsschema fest.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion auftreten:

Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Eine Reizung der Haut bei der Behandlung akuter entzündeter Hauterkrankungen ist möglich (Brennen, Juckreiz, Rötung, Pusteln). In solchen Fällen sollten Sie den Arzt, die Ärztin aufsuchen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Für Kinder unerreichbar und bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren.

Nicht einnehmen.

Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «Verwendbar bis» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin. Diese Personen verfügen über die ausführliche Fachinformation.

Was ist in Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion enthalten?

1 g Creme enthält:

Wirkstoff: 100 mg Harnstoff (Ureum); Hilfsstoffe: Wollwachsalkohole (Alcoholes adipis lanae), Konservierungsmittel: Benzylalkohol, sowie weitere Hilfsstoffe.

1 g Lotion enthält:

Wirkstoff: 100 mg Harnstoff (Ureum); Konservierungsmittel: Benzylalkohol, sowie weitere Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

55118, 55119 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Eucerin Trockene Haut 10% Urea Creme/Lotion? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Packungsgrössen

Creme: Tuben zu 100 ml.

Lotion: Flaschen zu 250 ml.

Zulassungsinhaberin

Beiersdorf AG, 4153 Reinach/BL.

Diese Packungsbeilage wurde im Mai 2007 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Fachinformationen zum Medikament anzeigen