Arnigel Boiron Gel Tb 45 G

Arnigel Boiron Gel Tb 45 G

Fachinformationen

Homöopathisches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 g Gel enthält 70 mg Arnica montana TM.

Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe wie: Natriumhydroxyd, Carbomer 980, Alkohol, Wasser.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Lokale Traumen, Beulen, blaue Flecken, Prellungen und Quetschungen, Muskelermüdung sowie Muskelschmerzen aufgrund einer Anstrengung.

Dosierung/Anwendung

Eine dünne Schicht Arnigel auf die schmerzende Stelle auftragen und einmassieren, bis es vollkommen in die Haut eingedrungen ist.

Anwendung 2- bis 3-mal täglich wiederholen.

Kontraindikationen

Offenen Wunden.

Überempfindlichkeit auf Asteraceen.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Berührung mit den Augen vermeiden (enthält Alkohol).

Unerwünschte Wirkungen

Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautrötungen oder Reizungen der Haut). In diesem Fall sollte mit der Anwendung des Gels aufgehört werden.

Bei Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln können sich die Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

Zulassungsnummer

55839 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Boiron SA, 1228 Plan-les-Ouates.

Herstellerin

Boiron SA, Frankreich.

Stand der Information

Oktober 2002.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.