Duenner Birkenblätter 40 Kapseln
Duenner Birkenblätter 40 Kapseln

Duenner Birkenblätter 40 Kapseln

21.40 Fr.

Momentan nicht lieferbar.Details
Dieses Medikament gehört zur Abgabekategorie D und ist daher apothekenpflichtig: entweder Sie holen das Medikament persönlich in der Apotheke ab (dafür brauchen Sie kein Rezept) oder Sie senden uns ein Rezept eines Arztes damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können.Genauere Informationen

Pflanzliches Arzneimittel

Was sind Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln und wann werden sie angewendet?

Die in den Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln enthaltenen Wirkstoffe der Birkenblätter fördern die Harnausscheidung und bewirken somit eine erhöhte Durchspülung der Harnorgane. Sie finden Verwendung bei Schmerzen im Bereich der Harnorgane, wie Brennen beim Wasserlassen, häufigem Bedürfnis zum Wasserlassen und bei Nierengriess.

Was sollte dazu beachtet werden?

Während der Behandlung ist es wichtig, dass viel getrunken wird (keine kalten oder alkoholischen Getränke, am besten Tee oder Wasser), um die mit dem Urin verlorene Flüssigkeitsmenge im Organismus zu ersetzen.

Wann dürfen Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln nicht oder nur mit Vorsicht eingenommen/angewendet werden?

Patientinnen und Patienten, die auf Azofarbstoffe, Acetylsalicylsäure sowie Rheuma- und Schmerzmittel (Prostaglandinhemmer) überempfindlich reagieren, sollen Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln nicht anwenden. Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels. Wenn Sie bereits an einer chronischen Nieren- oder Harnweginfektion leiden oder geschwollene Beine (Ödeme) haben, sollten Sie Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis Ihres Arztes oder Ihrer Ärztin einnehmen. Bei wiederkehrenden oder mehrere Tage andauernden Beschwerden und/oder wenn Fieber auftritt, ist ärztlicher Rat einzuholen. Schwere Harnweginfektionen können unbehandelt ernsthafte Folgen haben. Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

- an anderen Krankheiten leiden,

- Allergien haben oder

- andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen.

Dürfen Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen/angewendet werden?

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. die Ärztin, Apothekerin oder Drogistin um Rat fragen.

Wie verwenden Sie Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln?

Soweit vom Arzt nicht anders verordnet nehmen Erwachsene 3 mal täglich 2-3 Kapseln mit viel Flüssigkeit ein. Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln sind für Jugendliche und Kinder unter 12 Jahren nicht geprüft. Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen können Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln haben?

Können Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut- und Atmungsorgane auslösen, insbesondere bei Patientinnen oder Patienten mit Asthma, Nesselfieber (chronische Urtikaria) oder mit Überempfindlichkeit auf Acetylsalicylsäure und andere Rheuma- und Schmerzmittel.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Die Kapseln bei Raumtemperatur (15-25 °C) in der Originalverpackung und dem Umkarton trocken und vor Licht geschützt und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Was ist in Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln enthalten?

1 Kapsel enthält 64,6 mg Trockenextrakt aus Birkenblätter (4,5-5,5:1), Auszugsmittel Wasser; Farbstoffe: Chinolingelb (E104), Kupferkomplexe der Chlorophylle und der Chlorophylline (E141). Dieses Präparat enthält zusätzlich Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

43363 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Sie erhalten Dr. Dünner Birkenblätter-Kapseln in Packungen à 40 Kapseln.

Zulassungsinhaberin

Dr. Dünner AG, CH-6405 Küssnacht/Immensee/SZ

Diese Packungsbeilage wurde im Mai 2006 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.