Sedonium Drag 50 Stk

Fachinformationen

Pflanzliches Arzneimittel

Zusammensetzung

1 Dragée enthält: Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3–6:1) 300 mg, Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V). Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe.

Hinweis für Diabetiker: 1 Dragée entspricht 0,03 BE.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Einschlaf- und Durchschlafstörungen sowie unruhiger Schlaf.

Dosierung/Anwendung

Die übliche Dosierung für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren beträgt 2 Dragées abends 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Die Dragées unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Bei Anhalten der Beschwerden über 4 Wochen sollte Rücksprache mit dem Arzt genommen werden.

Kontraindikationen

Sedonium ist nicht anzuwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Baldrian. Die Anwendung und Sicherheit bei Kindern unter 12 Jahren ist bisher nicht geprüft worden

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Schwangerschaft/Stillzeit

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Die Einnahme von Sedonium kann Magen/Darm-Beschwerden verursachen. Die Häufigkeit ist nicht bekannt.

Sonstige Hinweise

Nicht über 25 °C lagern. Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «Exp.» bezeichneten Datum verwendet werden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Zulassungsnummer

55343 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Vifor SA, 1752 Villars-sur-Glâne.

Stand der Information

April 2015.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.