Crataegus Synpha Tropfen 100ml

Crataegus Synpha Tropfen 100ml

Fachinformationen

Pflanzliches Arzneimittel

Zusammensetzung

Crataegus Synpha ist ein flüssiger alkoholischer Extrakt aus Crataegus oxyacantha (Weissdorn) (DEV 1:3,3–4; Auszugsmittel Ethanol 50% V/V). Dieses Arzneimittel enthält 40% Vol. Alkohol.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Nervöse Herzbeschwerden wie Herzklopfen, Schwindel.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Zu Beginn: 60 bis 70 Tropfen dreimal täglich während 3 bis 4 Tagen.

Erhaltungstherapie: 20 bis 30 Tropfen drei bis viermal täglich.

Die Tropfen in etwas Wasser verdünnen (20 Tropfen entsprechen 1 ml).

Kontraindikationen

Bekannte Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe.

Kinder unter 12 Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Dieses Arzneimittel enthält 40% Vol. Alkohol. Bei Beachtung der empfohlenen Dosierung werden bei jeder Einnahme bis zu 1,1 g Alkohol zugeführt.

Ein gesundheitliches Risiko besteht u.a. für Leberkranke, Alkoholkranke, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, sowie Stillende.

Die Wirkung anderer Arzneimittel kann verstärkt oder beeinträchtigt werden.

Schwangerschaft/Stillzeit

Aufgrund des Alkoholgehaltes bestehen Anwendungseinschränkungen, siehe unter «Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen».

Unerwünschte Wirkungen

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind bisher keine Nebenwirkungen beobachtet worden.

Zulassungsnummer

14314 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Hänseler AG, 9101 Herisau.

Stand der Information

September 2005.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.