Pelsano Med Badeemulsion 1000 Ml
Pelsano Med Badeemulsion 1000 MlPelsano Med Badeemulsion 1000 Ml

Pelsano Med Badeemulsion 1000 Ml

28.35 Fr.

Gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden versandbereit.Details
Dieses Medikament gehört zur Abgabekategorie D und ist daher apothekenpflichtig: entweder Sie holen das Medikament persönlich in der Apotheke ab (dafür brauchen Sie kein Rezept) oder Sie senden uns ein Rezept eines Arztes damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können.Genauere Informationen

Was ist Pelsano med Badeemulsion und wann wird es angewendet?

Pelsano med Badeemulsion ist ein stark rückfettendes Badepräparat.

Das in Pelsano med Badeemulsion enthaltene, flüssige Paraffin und das Sonnenblumenöl verteilen sich im Badewasser und überziehen die Haut mit einem dünnen, pflegenden Film. Pelsano med Badeemulsion wird angewendet zur schonenden, rückfettenden Reinigung trockener, empfindlicher oder gereizter Haut sowie zur unterstützenden Behandlung von verschiedenen Hauterkrankungen sowohl in der Säuglingspflege als

auch bei Erwachsenen. Die Anwendung bei Hauterkrankungen sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker bzw. der Ärztin oder Apothekerin erfolgen.

Wann darf die Pelsano med Badeemulsion nicht angewendet werden?

Sollten Sie auf einen in der Badeemulsion enthaltenen Wirk- oder Hilfsstoff (siehe Zusammensetzung) allergisch sein, dürfen Sie sie nicht benutzen.

Bei offenen Wunden, grösseren Hautverletzungen, Hautkrankheiten, bei fiebrigen Erkrankungen, bei schweren Infektionskrankheiten, bei Herz- und Kreislaufschwäche sowie bei hohem Blutdruck sollen Vollbäder, unabhängig vom Inhaltsstoff, nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder der Ärztin angewendet werden.

Wann ist bei der Anwendung von Pelsano med Badeemulsion Vorsicht geboten?

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch von Pelsano med Badeemulsion sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu beachten.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin wenn Sie oder Ihr Baby

• an anderen Krankheiten leiden

• Allergien haben

• oder andere (auch selbstgekaufte) Medikamente einnehmen    oder äusserlich anwenden.

Darf Pelsano med Badeemulsion während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist bei bestimmungsgemässer Anwendung kein Risiko für das Kind bekannt. Systematische wissen-schaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt. Vorsichtshalber sollten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel verzichten oder den Arzt oder Apotheker bzw. die Ärztin oder Apothekerin um Rat fragen.

Wie verwenden Sie Pelsano med Badeemulsion?

Flasche vor Gebrauch gut schütteln!

In der Säuglingspflege: Geben Sie dem vorbereiteten täglichen Kinder-

bad 2 Esslöffel Pelsano med Badeemulsion bei. Die Badezeit sollte mindestens 10 Minuten betragen.

Allgemein: Geben Sie dem vorbereiteten Vollbad 4 Esslöffel Pelsano med Badeemulsion bei. Die Badezeit sollte mindestens 10 Minuten betragen.

Halten Sie sich an die in dieser Beilage angegebene oder vom Arzt oder der Ärztin verschriebene Dosierung.Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Pelsano med Badeemulsion haben?

Für Pelsano med Badeemulsion sind bisher bei bestimmungsgemässem

Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Sollten Sie aussergewöhnliche Hautreaktionen feststellen, informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist ferner zu beachten?

Achtung! Ölbäder erhöhen die Rutschgefahr in der Badewanne.

Der zusätzliche Gebrauch von Seifen und Syndets hebt die Wirkung von Ölbädern auf. Durch bestimmte Inhaltsstoffe der Badeemulsion wird das sich im Badewasser befindliche Calcium gebunden, was zu einer

leichten Flockenbildung führen kann.

Diese Ausflockung beeinträchtigt die Wirkung nicht.

Bewahren Sie die Flasche stets gut verschlossen bei Raumtemperatur (15–25 °C) und ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist, bzw. Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist in Pelsano med Badeemulsion enthalten?

1 g Badeemulsion enthält als Wirkstoffe:

76 mg Sonnenblumenöl (Helianthi Oleum), 8 mg Undecylensäure,

flüssiges Paraffin, Konservierungsmittel: Methylparaben (E218), Propylparaben (E216), Phenoxyethanol sowie weitere Hilfsstoffe.

Zulassungsnummer

13 942 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Pelsano med Badeemulsion? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Flaschen zu 300 ml und 1000 ml Inhalt

Zulassungsinhaberin

IROMEDICA AG, 9014 St.Gallen

Diese Packungsbeilage wurde im Oktober 2002 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Fachinformationen zum Medikament anzeigen