Zeel Comp Inj Loes 100 Amp 2 Ml

Fachinformationen

Zusammensetzung

Wirkstoffe: Rhus toxicodendron D 4; Arnica montana D 4, Solanum dulcamara D 4, Sanguinaria canadensis D 4, Sulfur D 10

Hilfsstoffe: Aqua ad injectabilia, Natrii chloridum.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

1 Ampulle à 2 ml Injektionslösung enthält:

Rhus toxicodendron D 410 mg, Arnica montana D 4 2 mg, Solanum dulcamara D 4 1 mg, Sanguinaria Canadensis D 4 1 mg, Sulfur D 10 3 mg.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Gemäss homöopathischem Arzneimittelbild bei arthrosebedingten und / oder rheumatischen Gelenkbeschwerden, wie Steifigkeit in den Gelenken, die sich durch Einwirkung von Kälte und Nässe verschlechtern.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene: 2mal wöchentlich 1 Ampulle s.c. (einschliesslich periartikulär)oder i.m. injizieren. Die Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist nicht gezeigt.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegenüber einem der Wirkstoffe oder einem der sonstigen Bestandteile von Zeel comp., insbesondere gegen Giftsumachgewächse und Korbblütler (z.B. Arnica montana). Eine Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Keine weiteren Hinweise erforderlich.

Interaktionen

Interaktionen mit anderen Arzneimitteln, aber auch mit Nahrungs- und Genussmittel sind nicht bekannt. Systematische Studien  wurden nicht durchgeführt.

Schwangerschaft/Stillzeit

Durch die homöopathische Potenzierung liegen alle Wirkstoffe in solchen Verdünnungen vor, bei denen kein Risiko für das Kind zu erwarten ist. Es liegen für das Arzneimittel jedoch weder klinische Daten über die Anwendung bei Schwangeren noch hinreichenden tierexperimentellen Studien zur Auswirkung auf Schwangerschaft, Embryonalentwicklung, Entwicklung des Föten und die postnatale Entwicklung vor.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Es wurden keine entsprechenden Studien durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Sehr häufig

(≥1/10)

Häufig

<1/10, ≥1/100

Gelegentlich

<1/100, ≥1/1000

Selten

<1/1000, ≥1/10'000

Sehr selten

<1/10'000

In sehr seltenen Fällen können – auch einige Tage nach der Injektion – allergische Hautreaktionen auftreten. Es kann vorübergehend zu einer Rötung, Schwellung und Schmerzen an der Einstichstelle kommen.

Überdosierung

Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

Eigenschaften/Wirkungen

Die Wirkung des homöopathischen Komplexmittels beruht auf den Arzneimittelbildern der jeweiligen Einzelsubstanzen und deren Synergien.

Pharmakokinetik

Untersuchungen zur Pharmakokinetik wurde nicht durchgeführt.

Präklinische Daten

Nicht vorhanden

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit:

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Lagerungshinweise:

Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bei Raumtemperatur (15 – 25 Grad Celsius) lagern

Zulassungsnummer

63051

Zulassungsinhaberin

ebi-pharm ag; Lindachstrasse 8c; 3038 Kirchlindach

Herstellerin: Biologische Heilmittel Heel GmbH, D-Baden-Baden

Stand der Information

April 2015

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten.