Essex Creme Tb 50 G

9.90 Fr.

Momentan nicht lieferbar.Details
Dieses Medikament gehört zur Abgabekategorie D und ist daher apothekenpflichtig: entweder Sie holen das Medikament persönlich in der Apotheke ab (dafür brauchen Sie kein Rezept) oder Sie senden uns ein Rezept eines Arztes damit wir Ihnen das Medikament zuschicken können.Genauere Informationen

Was ist Essex Creme und wann wird es angewendet?

Essex Creme dient der medizinischen Hautpflege. Sie enthält keine Arzneistoffe. Essex Creme lässt sich leicht auftragen und stellt den natürlichen Schutz der Haut wieder her.

Essex Creme dient zur unterstützenden Behandlung bei allergischen und entzündlichen Hautkrankheiten.

  • In Behandlungspausen, wenn keine wirkstoffhaltige Creme/Salbe angewendet wird, wird Essex Creme aufgetragen (Intervallbehandlung).
  • Im Tag/Nacht-Wechsel mit Cremen oder Salben, die einen Wirkstoff enthalten. Die wirkstoffhaltige Creme/Salbe kann morgens oder abends, Essex Creme abends oder morgens aufgetragen werden (alternierende Behandlung).
  • Zur Nachbehandlung der Haut im Anschluss an eine Behandlung mit wirkstoffhaltigen Cremen/Salben.
  • Zum Schutz und zur Pflege von empfindlicher und irritierter Haut.
  • Die Pflege der Haut bei starker Beanspruchung durch Chemikalien, Wasch-, Spül- oder Putzmittel.

Wann darf Essex Creme nicht angewendet werden?

Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile darf Essex Creme nicht angewendet werden. Die Anwendung bei Kindern wird nicht empfohlen.

Wann ist bei der Anwendung von Essex Creme Vorsicht geboten?

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen zu befolgen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie

  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Darf Essex Creme während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Essex Creme darf während der Schwangerschaft oder Stillzeit angewendet werden. Vor dem Stillen sind allfällige Cremereste von den Brustwarzen zu entfernen.

Wie verwenden Sie Essex Creme?

Erwachsene: Essex Creme soll dünn auf die zu behandelnden Hautstellen aufgetragen und behutsam eingerieben werden. Die Häufigkeit der Anwendung ist vom Arzt/der Ärztin aufgrund des Therapieschemas festzulegen.

Im Allgemeinen kann dieses Präparat mehrmals täglich und nach Bedarf verwendet werden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Arzneimittel wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. mit Ihrer Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Essex Creme haben?

Es gibt Berichte über Hautreaktionen einschliesslich Juckreiz, Rötung, Abschälen der Haut, Brennen, Überempfindlichkeit, Schmerzen, trockene Haut und Bläschenbildung.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren!

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Essex Creme ist bei Raumtemperatur (15-25 °C) aufzubewahren.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin.

Was ist in Essex Creme enthalten?

1 g Creme enthält:

60 mg Paraffin, 150 mg Vaseline, Konservierungsstoff: Chlorocresol.

Zulassungsnummer

42461 (Swissmedic).

Wo erhalten Sie Essex Creme? Welche Packungen sind erhältlich?

Essex Creme erhalten Sie in Apotheken und Drogerien, ohne ärztliche Verschreibung.

Essex Creme: Tuben zu 50 g.

Zulassungsinhaberin

MSD MERCK SHARP & DOHME AG, Luzern.

Diese Packungsbeilage wurde im Februar 2011 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic) geprüft.

Fachinformationen zum Medikament anzeigen