Chlorophyll Dragée 50 Stück

Chlorophyll Dragée 50 Stück

Fachinformationen

Zusammensetzung

Wirkstoff: Chlorophyllinum magnesicum et natricum.

Hilfsstoffe: Menthae piperitae aetheroleum, Saccharum, Color.: E 104, E 131, E 151; Excip. pro compr. obd.

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

Ein Dragée enthält 20 mg Chlorophyllin (Magnesium und Natrium).

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Chlorophyll ist überall dort angezeigt, wo lästige und übelriechende körperliche Ausdünstungen zu beseitigen sind. Es wird in folgenden Fällen angewendet: bei üblem Mundgeruch; bei übermässiger Schweissabsonderung am ganzen Körper (odor corporalis); bei anus praeternaturalis; während der Menstruation; von starken Rauchern; nach Alkoholgenuss; nach stark riechenden Speisen.

Dosierung/Anwendung

Erwachsene

2–4× täglich 1 Dragée mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Die Anwendung und Sicherheit bei Kindern und Jugendlichen ist bisher nicht systematisch geprüft worden.

Nach Bedarf kann die Dosis bis zu 6 Dragées pro Tag gesteigert werden. Die Dragées können bei starkem Foetor ex ore (Mundgeruch) auch unter der Zunge zur Resorption gebracht werden.

Die bei Resorption unter der Zunge bewirkte Grünfärbung der Zähne und der Zunge verschwindet nach kurzer Zeit.

Kontraindikationen

Patienten mit Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Azofarbstoffen (E 151), Acetylsalicylsäure und anderen Prostaglandinhemmern dürfen das Präparat nicht einnehmen.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Bei bestimmungsmässigem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Interaktionen

Es sind keine bekannt.

Schwangerschaft/Stillzeit

Bei empfohlener Dosierung sind keine schädlichen Auswirkungen auf Schwangerschaft und Säugling zu erwarten.

Wirkung auf die Fahrtüchtigkeit und auf das Bedienen von Maschinen

Es wurden keine entsprechenden Studien durchgeführt.

Unerwünschte Wirkungen

Der in den Dragées enthaltene Azofarbstoff E 151 kann Überempfindlichkeitsreaktionen an der Haut und den Atmungsorganen auslösen, insbesondere bei Patienten mit Asthma, chronischer Urtikaria, Überempfindlichkeit auf Salicylate.

Überdosierung

Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

Eigenschaften/Wirkungen

ATC-Code: A16AX99

Chlorophyllin ist das Natriumsalz des Chlorophylls, des grünen Farbstoffes von Pflanzen. Es ist ein Porphyrinkörper, der dem Hämoglobin chemisch sehr ähnlich ist. Chlorophyll hat eine stark desodorierende Wirkung.

Pharmakokinetik

Es liegen keine Angaben zur Pharmakokinetik vor.

Präklinische Daten

Es sind keine für die Anwendung von Chlorophyll relevanten präklinischen Daten bekannt.

Sonstige Hinweise

Haltbarkeit

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf den Behälter mit «Exp» bezeichnetem Datum verwendet werden.

Besondere Lagerungshinweise

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) lagern.

Zulassungsnummer

16179 (Swissmedic).

Zulassungsinhaberin

Desma Healthcare SpA Torino, Succursale di Chiasso, 6830 Chiasso.

Stand der Information

April 2005.

Verwendung dieser Informationen

Die Informationen auf dieser Seite sind für Fachpersonal gedacht. Bei Fragen lassen Sie sich von einer Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) beraten und lesen Sie die Packungsbeilage auf unserer Produktseite.