Produktbild von Fluimare Plus Nasenspray 15ml
Produktbild von Fluimare Plus Nasenspray 15mlProduktbild von Fluimare Plus Nasenspray 15ml

Fluimare Plus Nasenspray 15ml

Was ist Fluimare plus und wann wird es angewendet?

Fluimare plus besteht aus sterilem Meerwasser mit Mineralien und Spurenelementen aus dem Atlantischen Ozean mit Zugabe von Dexpanthenol (Provitamin B5) in einem prozentualen Anteil von 2%.

Dank Dexpanthenol übt Fluimare plus eine lindernde Wirkung aus, welche dazu beiträgt, die Nasenschleimhaut zu schützen. Tatsächlich ist Fluimare plus besonders hilfreich bei starkem Schnupfen oder Heuschnupfen, die zu häufigem Schneuzen führen, sowie bei Krustenbildungen.

Fluimare plus wird in folgenden Fällen eingesetzt:

  • zur täglichen Nasenhygiene (Reinigung und sanfte Spülung für die Nasenhöhlen);
  • bei verstopfter Nase: verflüssigt das Nasensekret und lässt es besser abfliessen;
  • zur Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei Krustenbildung, trockener Luft in geheizten und klimatisierten Räumen (Büro, Wohnung, Auto, Flugzeug, usw.);
  • bei Belastung der Luft mit Pollen, Hausstaub, usw.;
  • bei empfindlicher Nasenschleimhaut und/oder bei gereizter Nase.

Das in Fluimare plus enthaltene Meerwasser hat eine wohltuende Wirkung auf die Nasenhöhlen und Nasennebenhöhlen, welche für die Gesunderhaltung der Atemwege besonders wichtig sind. Die Zusammensetzung fördert eine sanfte abschwellende Wirkung und hilft, die Sekrete abfliessen zu lassen.

Das in Fluimare plus enthaltene Dexpanthenol lindert die Beschwerden, die mit einer trockenen oder gereizten Nasenschleimhaut in Verbindung stehen. Es ist bekannt, dass es den Schutz und die physiologische Funktionalität der Schleimhäute sowie eine aufweichende und befeuchtende Wirkung auf diese fördert.

Fluimare plus ist für Erwachsene, Kinder und Säuglinge geeignet.

Was sollte dazu beachtet werden?

Die besondere Technik des Sprays zur Nasenspülung verhindert das Eindringen von Keimen in den Behälter, so dass bei Fluimare plus auf die Beigabe von Konservierungsmitteln verzichtet werden konnte. Der Behälter, in dem sich die Flüssigkeit befindet, besteht aus einem dehnbaren Ballon, der keinerlei Treibgase benötigt und in jeder beliebigen Lage funktioniert.

Besondere Vorkehrungen (Abdecken durch Schürze, Einsatz im Bad u.ä.) sind bei korrektem Gebrauch von Fluimare plus nicht notwendig.

Ein «Überkopfgebrauch» (Spray auf den Kopf stellen) ist möglich.

Nach erstem Anbruch soll Fluimare plus nicht länger als 6 Wochen angewendet werden.

Wann darf Fluimare plus nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

Fluimare plus darf nicht bei Überempfindlichkeit gegenüber Dexpanthenol (Provitamin B5) angewendet werden.

Für Fluimare plus sind keine speziellen Vorsichtsmassnahmen notwendig.

Darf Fluimare plus während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Fluimare plus darf während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Wie verwenden Sie Fluimare plus?

Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften.

Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren:

Je nach Bedarf 1–2 Sprühstösse in jedes Nasenloch mehrmals täglich.

Kleinkinder (unter 2 Jahren) und Säuglinge:

Je nach Bedarf einen Sprühstoss in jedes Nasenloch 3–6-mal täglich.

Kleinkinder und Säuglinge sollen bei der Anwendung von Fluimare plus nicht auf den Rücken, sondern auf die Seite gelegt werden. Der Kopf sollte leicht angehoben werden. Verwenden Sie dann Fluimare plus wie oben beschrieben.

Hinweis zur Anwendung

71605.png

Entfernen Sie die Schutzkappe vom Nasenadapter, führen Sie den Adapter in das Nasenloch ein und betätigen Sie die Pumpe. Wiederholen Sie den Vorgang im zweiten Nasenloch

Nach Anwendung wischen Sie bitte den Nasenadapter zum Beispiel mit einem sauberen Papiertaschentuch ab und verschliessen ihn mit der Schutzkappe.

Welche Nebenwirkungen kann Fluimare plus haben?

Bei bestimmungsgemässem Gebrauch sind keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Die Dauer der Anwendung von Fluimare plus ist nicht begrenzt und kann daher bei Bedarf auch auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt werden.

Was ist ferner zu beachten?

Wenn Ihnen Ihr Arzt ein Arzneimittel zur Anwendung in der Nase verordnet hat, sollten Sie Fluimare plus vorher benutzen.

Fluimare plus soll ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Fluimare plus darf nur bis zu dem auf dem Behälter nach 71606 bezeichneten Datum verwendet werden.

Bei einer längeren Anwendung als 6 Wochen nach dem ersten Anbruch ist die korrekte Funktionstüchtigkeit des Pumpsystems nicht mehr garantiert.

Aus technischen Gründen verbleibt eine Restmenge in der Flasche, die nicht mehr aufgebraucht werden kann: Diese Restmenge stellt kein Produktmangel dar.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist.

Was ist in Fluimare plus enthalten?

Fluimare plus enthält steriles Meerwasser, reich an Mineralien und Spurenelementen, Dexpanthenol (Provitamin B5) 2%, Excip. ad solutionem.

Wo erhalten Sie Fluimare plus? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Fluimare plus Spray zur Nasenspülung: 15 ml Lösung (ca. 110 Sprühstösse).

Vertriebsfirma

Zambon Schweiz AG, CH-6814 Cadempino

Herstellerin

Zambon SpA, Via Lillo del Duca 10, 20091 Bresso - Italia

Stand der Information

Oktober 2019

Kundenbewertungen
  • Sehr gut2. Januar 2013 -

    Fluimare plus ist eines meiner Lieblingsprodukte. Ich leide öfters unter einer trockenen Nase und bin in der Folge davon oft erkältet. Seit ich meine Nase regelmässig mit Meersalzlösung pflege bin ich bedeutend weniger anfällig auf Erkältungen. Der Spray ist angenehm in der Anwendung da er bei der Anwendung nicht brennt.