Produktbild von Exacto HIV Selbsttest Uno
Produktbild von Exacto HIV Selbsttest Uno

Exacto HIV Selbsttest Uno

Auf Lager in der Apotheke. Details

Das HIV-Virus sorgt für eine Zerstörung und Desorganisation der Zellen im Körper einer angesteckten Person. Dies führt zu einer starken Immunschwäche und die Ansteckungsgefahr für opportunistische Krankheiten steigt erheblich an. Exacto HIV Selbsttest prüft die Reaktion der im Test enthaltenen Antigene GP36 und BG41 mit den HIV-Antikörpern im Blut des Patienten. Bei einem positiven Ergebnis kann eine Betreuung und Behandlung gestartet werden, um weitere Ansteckungen und Übertragungen zu verhindern. Das Ansteckungsrisiko ist geschlechtsunabhängig und der Test kann sowohl von Frauen wie auch von Männern verwendet werden.

Nachgewiesene Ansteckungsmöglichkeiten mit HIV:

  • sexuelle Übertragung
  • über Blut; bei medizinischen Untersuchungen oder beim Konsum von injizierbaren Drogen
  • während den letzten Schwangerschaftswochen sowie bei der Geburt und beim Stillen

Symptome von HIV:

Die Symtome sind schwer zu erkennen, da sie zyklisch auftreten, nicht lange anhalten und unspezifisch für AIDS sind.

  • ungefähr 2 Wochen nach der Ansteckung mit dem HIV-Virus treten häufig, Müdigkeit, Durchfall, Fieber und Hauteruptionen auf. Diese Anzeichen verschwinden aber schnell wieder.
  • nach einer langen Zeit (mehrere Monate bis hin zu einigen Jahren) ohne Symptome, erscheinen die vorher genannten Anzeichen wieder. Dies spricht für die Immundefizienz.

Anwendung

  • Stoppuhr bereithalten und alle Einzelteile des Test ausbreiten
  • Hände unter warmes Wasser halten, um die Durchblutung in den Fingern anzuregen
  • Test aus steriler Verpackung nehmen und auf den Tisch legen
  • Fingerspitze mit dem Desinfektionstuch reinigen
  • mit der Nadel in die Fingerspitze stechen
  • wenig Blut ins durchsichtige Röhrchen saugen; anschließend in die markierte Vertiefung in der Testhalterung geben
  • durchsichtige Flüssigkeit mit den Antigenen ebenfalls zum Test hinzugeben
  • Finger verbinden
  • mindestens 10 Minuten und nicht länger wie 20 Minuten warten
  • Ergebnis ablesen; dafür Packungsbeilage mit der Auswertung beachten

Hinweise

Damit das Ergebnis zuverlässig ist, muss der Schnelltest erst drei Monate nach einer möglichen Ansteckung durchgeführt werden. Die Untersuchung beim Arzt mit einem Labortest kann bereits nach 6 Wochen erstellt werden.