Produktbild von Omni-Biotic 10 40 Beutel 5g
Produktbild von Omni-Biotic 10 40 Beutel 5gProduktbild von Omni-Biotic 10 40 Beutel 5g

Omni-Biotic 10 40 Beutel 5g

75.60
neu:

CHF 68.05

Sie sparen 10%!
Gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden versandbereit. Details

Darmbakterien sind für lebenswichtige Aufgaben wie der Aufbau einer Darmbarriere gegen Keime, Abtransport von Schad- und Giftstoffen, Aufnahme und Produktion von wichtigen Vitalstoffen verantwortlich. Bei jeder Antibiotika Einnahme werden Bakterien zerstört, dabei neben den krankmachenden Bakterien leider auch die "guten" Darmbakterien der Darmflora. Deshalb ist es gerade bei einer Antibiotika Einnahme wichtig den Körper mit genügend "guten" Bakterien zu versorgen. Omni Biotic 10 enthält 5 Milliarden Darmbakterien aus 10 verschiedenen Stämmen. Diese kommen im menschlichen Darm vor, können ansiedeln und sich vermehren.

  • Für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, während Schwangerschaft oder Stillzeit geeignet
  • Ohne tierische Eiweisse, Gluten, Hefe und Lactose

Anwendung

2 mal täglich 1 Beutel in 1/8l Wasser einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, umrühren und trinken.

Während der Antibiotika- Therapie sollte mindestens 1 Stunde Abstand zwischen der Einnahme der beiden Produkte bestehen. Nach der Antibiotika- Therapie weiterhin für 2 Wochen einnehmen.

Bei Fructoseintoleranz die Aktivierungszeit auf mindestens 30 Minuten verlängern. Während dieser Zeit verstoffwechseln die Bakterien die Fructooligosaccharide.

Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Kaliumchlorid, Reisprotein, Magnesiumsulfat, Bakterienstämme*, Fructooligosaccharide (FOS), Enzyme (Amylasen), Vanillearoma, Mangansulfat

*10 Bakterienstämme mit mindestens 5 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 5 g) und 10 Milliarden Keimen pro 2 Portionen (= 10 g):

Lactobacillus acidophilus W55, Lactobacillus acidophilus W37, Lactobacillus paracasei W72, Lactobacillus rhamnosus W71, Enterococcus faecium W54, Lactobacillus salivarius W24, Lactobacillus plantarum W62, Bifidobacterium bifidum W23, Bifidobacterium lactis W18, Bifidobacterium longum W51