Produktbild von Appcontrol Biomed Kapseln 60 Stück
Produktbild von Appcontrol Biomed Kapseln 60 StückProduktbild von Appcontrol Biomed Kapseln 60 Stück

Appcontrol Biomed Kapseln 60 Stück

Was ist AppControl Biomed und wann wird es angewendet?

AppControl Biomed wird zur Gewichtskontrolle und zur Vorbeugung und Behandlung von Übergewicht eingesetzt.

AppControl Biomed bewirkt ein angenehmes Sättigungsgefühl und hilft so, den Appetit und Hungerattacken zu reduzieren.

AppControl Biomed enthält Redusure™ IQP AK 102, einen speziellen Faserkomplex mit hoher Quellfähigkeit bis zu 200× seines ursprünglichen Volumens.

Redusure™ IQP AK 102 trägt erwiesenermassen zur Stärkung des Sättigungsgefühls bei und ist reich an wasserlöslichen Ballaststoffen, die im Magen bis zu einem Vielfachen ihres ursprünglichen Volumens aufquellen können und ein dickes, unverdauliches Gel bilden. Das Gel sorgt für ein angenehmes Sättigungsgefühl und verzögert die Magenentleerung, was zu einer verminderten Nahrungsaufnahme und damit zu einer Gewichtsabnahme führt.

Was sollte dazu beachtet werden?

Muss als unzerteilte Kapsel mit einem vollen Glas Wasser (ca. 250 ml) eingenommen werden. Öffnen Sie die Kapsel nicht, zerkauen Sie sie nicht und vermeiden Sie, das Produkt in Pulverform einzunehmen, um Ersticken zu vermeiden.

Arzneimittel oder andere Präparate sollten mindestens eine Stunde vor oder vier Stunden nach der Einnahme von AppControl Biomed eingenommen werden.

Es wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern täglich empfohlen, um ein Unwohlsein und Verstopfungen zu vermeiden. Sollten diese Symptome bleiben, fragen Sie bitte Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten.

Im Zweifel, ob Sie AppControl Biomed einnehmen und/oder in Kombination mit einem Arzneimittel verwenden dürfen oder bei allgemeinen gesundheitlichen Beschwerden, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten.

Zwar ist die Einnahme von AppControl Biomed ein wichtiger Schritt zur Kontrolle Ihres Gewichts, doch sollte das Präparat immer als Teil eines Gesamtplans zur Gewichtskontrolle betrachtet werden.

Wann darf AppControl Biomed nicht oder nur mit Vorsicht eingenommen werden?

Für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet.

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren sollten das Präparat nur auf Anraten einer medizinischen Fachperson einnehmen.

Verwenden Sie AppControl Biomed nicht, wenn Ihr BMI (Body Mass Index) unter 18.5 liegt.

Da AppControl Biomed den Blutzuckerspiegel beeinflussen kann, müssen Diabetiker eventuell ihre Behandlung anpassen, um eine Hypoglykämie zu vermeiden. Bitte fragen Sie Ihren behandelnden Arzt.

Wenn Sie ein cholesterinsenkendes Arzneimittel einnehmen, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt.

Leiden Sie an einer Nierenfunktionsstörung, fragen Sie bitte Ihren Arzt, da das Produkt eine kaliumhaltige Substanz enthält.

Müssen Sie eine jodarme Ernährung einhalten, fragen Sie bitte Ihren Arzt, da das Produkt Spuren von Jod enthält.

Wenn Sie ACE-Hemmer, Angiotensin-Rezeptor Blocker oder kaliumsparende Diuretika nehmen, halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Verwenden Sie das Produkt nicht, wenn Sie allergisch sind auf schwefelhaltige Produkte (wie Sulfite) oder einen der anderen Inhaltsstoffe.

Wenn Sie irgend eine allergische Reaktion zeigen, wie Hautausschläge, Schwierigkeiten beim Atmen oder sonst eine Nebenwirkung auftritt, halten Sie bitte umgehend Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Darf AppControl Biomed während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden?

Verwenden Sie AppControl Biomed nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Wie verwenden Sie AppControl Biomed?

Empfohlen für Erwachsene ab 18 Jahren.

2 Kapseln eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit zusammen mit einem vollen Glas Wasser (ca. 250 ml) einnehmen. Die Kapseln ungeöffnet und unzerkaut einnehmen.

Nicht mehr als 9 Kapseln pro Tag einnehmen.

Es wird eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von mindestens 2 Litern täglich empfohlen, wenn Sie dieses Produkt einnehmen.

Dieses Produkt ist keine Ersatzmahlzeit. Nicht mit anderen appetitreduzierenden Produkten kombinieren.

Welche Nebenwirkungen kann AppControl Biomed haben?

Nebenwirkungen wurden nur in sehr seltenen Fällen (≤0.01%) beobachtet. Es handelt sich dabei um Überempfindlichkeitsreaktionen, die typisch sind für Nahrungsmittelallergien, z.B. Hautausschläge, Juckreiz, leichte Schwellungen und leichte Magen-Darm-Störungen. In solchen Fällen sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Was ist ferner zu beachten?

An einem trockenen Ort bei höchstens 25 °C und ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.

Zu verwenden bis: siehe Angaben auf der Verpackung.

Nicht nach dem Verfallsdatum einnehmen.

Was ist in AppControl Biomed enthalten?

1 Kapsel enthält:

Hauptinhaltsstoff: Redusure™ IQP AK 102, spezieller Faserkomplex mit hoher Quellfähigkeit.

Hilfsstoffe: Kaliumhydrogencarbonat, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Hypromellose (vegetabile Kapselhülle).

Es enthält keine zugesetzten Konservierungsmittel, keine künstlichen Farb- oder Aromastoffe, kein Salz und keine tierischen Bestandteile.

Wo erhalten Sie AppControl Biomed? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien.

Packungen zu 60 Kapseln.

Vertriebsfirma

Biomed AG, Überlandstrasse 199, 8600 Dübendorf.

Herstellerin

Chefaro Ireland DAC, The Sharp Building, Hogan Place, Dublin 2, Ireland.

Stand der Information

April 2019.

Fachinformationen zum Medikament anzeigen

Kundenbewertungen
  • Sehr gut14. Mai 2020 -

    Hilft!! Weniger Hunger! Nehme 2 am Mittag und 2 am Abend