Online Apotheke & Apotheke in Winterthur

Ostereier färben mit Naturfarben

Mit den Naturfarben ist das Ostereierfärben kinderleicht. Das Schöne dabei: Jedes Ei erhält einen eigenen, besonderen Charakter, denn die Naturfarben verbinden sich mit der Eierschale und deren Struktur. Aus Hölzern, Fruchtschalen, Blüten und Samen stellt uns die Natur die effektvollsten Farben zur Verfügung.

Anleitung:

Doseninhalt mit einem Liter Wasser in eine alte Pfanne geben und fünf Minuten kochen lassen. In den etwas abgekühlten Sud die Eier hineingeben und wie gewohnt hart kochen.

Glanz:

Für einen schönen Glanz die gefärbten Eier nach dem Abkühlen mit etwas Öl einreiben.